Zahlungs- und Versandarten:
  1. Kreditkarte (Visa, Mastercard) oder Online-Überweisung: Die Tickets können dann direkt ausgedruckt werden und werden zusätzlich per Mail in Ihr Postfach zugestellt. (Versandart: „Download und Sofortversand per E-Mail“). Es fällt keine Bestellgebühr an.
  2. Vorauskasse (Überweisung): Die Tickets werden nach Zahlungseingang zu Bürozeiten per E-Mail in Ihr Postfach zugestellt. (Versandart: „Versand per E-Mail nach Zahlungseingang“). Es fällt keine Bestellgebühr an. Die Zahlungsart „Vorauskasse“ ist nur bei einer Bestellung per email oder telefonisch möglich. Eine Buchung ist nur dann bindend, wenn die Zahlung per Vorauskasse (innerhalb von 2 Wochen) getätigt wurde, ansonsten verfällt die Buchung.
  3. Einlösung eines Gutscheins: Der Gutscheinwert wird vom Ticketpreis in Abzug gebracht. Im Falle eines noch offenen Differenzbetrags kann dieser entweder per Kreditkarte, Online-Überweisung oder Vorauskasse (s.o.) beglichen werden. Ist der Ticketpreis niedriger als der Gutscheinwert, wird der Gutschein teileingelöst.